Mit Erfolg zum Ziel !


Karin Nickenig, Dipl.Oec.  

Online-Seminare für Rechnungswesen und Steuern 

...immer spannend, live, aktuell, lösungsorientiert und individuell...

WIR BRINGEN SIE VORAN !!

Sichern Sie sich Ihren Platz schon heute in einem teilnehmerbegrenzten, interaktivem Online-Seminar (auf Wunsch mit Begleitmaterial). 

Wir freuen uns auf Sie!


Auch am Wochenende sind wir für Sie da !!

Infos gerne per Mail (tägliche Erreichbarkeit). 
Telefonisch erreichbar Mo.-Sa. 9-18 Uhr.

Hier finden Sie aktuelles Begleitmaterial zu den Online-Seminaren:

Unsere Leistungen im Überblick

Sie erhalten bei uns u.a.:

  • Tägliche Anmeldemöglichkeit auch am Wochenende und an Feiertagen
  • Verständliche Vermittlung von aktuellen Kenntnissen inkl. Praxisbezug 
  • nur LIVE-Online-Seminare (interaktiv)
  • auf Wunsch: umfassende, kostenfreie und individuelle Beratung zur Seminarauswahl
  • Begrenzte Teilnehmerzahl 
  • Teilnahmezertifikat per Mail (auf Wunsch auch per Post)
  • Plattform GoToMeeting 
  • aktuelles Begleitmaterial auf Bestellung (www.verlag-karin-nickenig.de
  • faire Preise  (Vorkasse)
  • Durchführungsgarantie unabhängig von der Teilnehmerzahl
  • Berücksichtigung individueller Terminwünsche 
  • Nachfrageservice (kostenfrei)
  • Gutscheine


Begleitmaterial zum Online-Seminar

jetzt auch im digitalen Format!!

Auf Wunsch können Sie Begleitmaterial zu unseren Online-Veranstaltungen bestellen: per Mail oder unter www.verlag-karin-nickenig.de. 

Die Materialien werden ständig aktualisiert.

Kosten pro digitales Format: 15,00 EUR (inkl. USt)
Kosten pro Printformat (inkl. Versand): 18,00 (inkl. USt)

Bitte denken Sie daran, dass die Zusendung des Materials 
per Post mehrere Werktage dauern kann. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Demnächst ...

  • Buchführung (Grundlagen) I, 05.03.2021, 9-12:15 Uhr
  • Buchführung (Grundlagen) II, 08.03.2021, 9-12:15 Uhr


Hier gibt es auch individuelle Schulungen..

Sie haben die Möglichkeit, eine Einzel- oder geschlossene Gruppenschulungen zu reservieren. 

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Einzelschulung

Die Schulungsmaßnahmen (Live-Online-Seminare, keine Videos) können auch ausdrücklich als individuelle Einzelschulungen gebucht werden. 

Fachgebiete: lt. Schulungsangebot auf der Website

Das Begleitmaterial (aus den offenen Online-Seminaren) ist im Schulungshonorar nicht enthalten. Individuelle Lehrunterlagen werden nicht erstellt. Begleitmaterial kann unter www.verlag-karin-nickenig.de entgeltlich erworben werden.

Die Schulungsmaßnahme findet über GoToMeeting statt.


Ab dem 01.02.2021 beträgt der Preis für eine Einzelschu-lungsmaßnahme (bis 3 Personen):

  • Halbtags (3,25 Std.):    151,26 € netto / 180,00 € brutto
  • Ganztags (6,5 Std):       300,00 € netto / 357,00 € brutto


Die vorgenannten Preise gelten nicht für offene Online-Seminare, sondern nur für explizite Einzelschulungen.

Gruppenschulung

Die Schulungsmaßnahmen (Live-Online-Seminare, keine Videos) können auch ausdrücklich als Gruppenschulungen gebucht werden. 

Fachgebiete: lt. Schulungsangebot auf der Website

Das Begleitmaterial (aus den offenen Online-Seminaren) ist im Schulungshonorar nicht enthalten. Individuelle Lehrunterlagen werden nicht erstellt. Begleitmaterial kann unter www.verlag-karin-nickenig.de entgeltlich erworben werden.

Die Schulungsmaßnahme findet über GoToMeeting statt.

Ab dem 01.02.2021 beträgt der Grundpreis für Gruppen-schulungen (ab 3 Personen):

  • Halbtags (3,25 Std):     200,00 € netto / 238,00 € brutto
  • Ganztags (6,5 Std):      400,00 € netto / 476,00 € brutto
  • zzgl. pro Person:             50,00 € netto/    59,50 € brutto


Gerne erstellen wir auf Anfrage ein unverbindliches Angebot.

Wer ist Ihre Referentin?

Karin Nickenig

Seit mehr als 25 Jahren ist Diplom-Oeconomin Karin Nickenig freiberufliche Dozentin und unterrichtete bisher zahlreiche Seminarteilnehmer/innen unter anderem in den Themen Buchführung, Kostenrechnung, Personalwesen,  Bilanzierung und Steuern. 

Heute bietet sie ihre Veranstaltungen als Live-Online-Seminare an:
Online-Schulungen aus der Praxis für die Praxis