Jahresabschluss und Jahresabschluss-Analyse

Hier erfahren Sie unsere nächsten Termine. Inhalte der Veranstaltung entnehmen Sie bitte weiter unten auf dieser Seite.

Termine:

12.11.2020 (09:00-16:00 Uhr)
07.01.2021 (09:00-16:00 Uhr)
09.02.2021 (09:00-16:00 Uhr)
04.03.2020 (09:00-16:00 Uhr)

Preis pro Person und Seminar: 

ab 07.-12.2020:  272,94 EUR (inkl. 16% USt) / 235,29 EUR (zzgl. 16% USt)
ab 01.2021:         280,00 EUR (inkl. 19% USt) / 235,29 EUR (zzgl. 19% USt)

Zahlungsmethode:

Banküberweisung



Sie möchten sich anmelden?

Gerne können Sie uns Ihre Seminaranfrage über den nachfolgenden Button zukommen lassen. Vielen DANK. Wir melden uns in Kürze.

Inhalte

Die Erstellung eines Jahresabschlusses sowie die  Bilanzanalyse ist jedem buchführungspflichtigen Unternehmer unbedingt zu empfehlen. Aber, wie erstellt man eine Bilanz? Wie lässt sich eine Bilanz lesen? Welche Kennziffern sind für das Unternehmen wichtig? Wie erstellt man eine Analyse? Wie setzt man geplante Änderungen im Betrieb um? Diese und andere interessante Themen werden in diesem Webinar beleuchtet.


Übrigens: Dieses Seminar eignet sich sehr gut zur Auffrischung aktueller Kenntnisse.


Grundlagen der Bilanzierung

  • Rechtliche Grundlagen gemäß Handels- und Steuerrecht im Überblick
  • Aufbau des Jahresabschlusses (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang)


Unterscheidung unterschiedlicher Bilanzarten

  • Handels-, Steuer-, IFRS- und Einheitsbilanz
  • Bilanzpolitik


 „Spielregeln“ zur Bilanzierung

  • Vorsichtsprinzip (Realisations- und Imparitätsprinzip)
  • Grundsatz der Vollständigkeit
  • Grundsatz der Richtigkeit
  • Grundsatz der Willkürfreiheit
  • Grundsatz der Maßgeblichkeit u.a.


Bewertung relevanter Bilanzpositionen

  • Anlagevermögen (inkl. Anschaffungs-/Herstellungskosten)
  • Umlaufvermögen (inkl. Vorräte, Forderungen)
  • Eigenkapital
  • Rückstellungen (inkl. Bildung und Auflösung)
  • Periodenabgrenzung (Transitorische/Antizipative Posten)
  • Wichtige Kennziffern zur Bilanzanalyse


Bilanzanalyse – Grundlegende Informationen

  • Relevanter Personenkreis
  • Sinn einer Bilanzanalyse
  • Bilanzpolitik
  • Durchführung der Bilanzanalyse (allgemein)


Qualitative Bilanzanalyse

  • u.a. Strukturbilanz
  • Bilanzauswertung (z.B. Wahlrechte)
  • Semantische und Syntaktische Analyse


Quantitative Bilanzanalyse

  • Auswahl relevanter Kennziffern (z.B. Cash Flow, Rentabilität)
  • Vermögensanalyse
  • Finanzierungsanalyse
  • Analysesysteme (z.B. DuPont-Schema)
  • Entscheidungsfindung
  • Kritik an der Bilanzanalyse


Begleitmaterial unter www.verlag-karin-nickenig.de