Die Reisekostenabrechnung für 

den öffentlichen Dienst

Hier erfahren Sie unsere nächsten Termine. Inhalte der Veranstaltung entnehmen Sie bitte weiter unten auf dieser Seite.

Termine:

07.11.2020 (09:00-12:15 Uhr)
11.12.2020 (12:45-16:00 Uhr)
18.01.2021 (09:00-12:15 Uhr)
15.02.2021 (12:45-16:00 Uhr)
29.03.2021 (09:00-12:15 Uhr)
07.04.2021 (09:00-12:15 Uhr)
17.05.2021 (09:00-12:15 Uhr)

Preis pro Person und Seminar: 

ab 07.-12.2020:    139,20 EUR (inkl. 16% USt) / 120,00 EUR (zzgl. 16% USt)
ab 01.01.2021:     142,80 EUR (inkl. 19% USt) / 120,00 EUR (zzgl. 19% USt)

Zahlungsmethode:

Banküberweisung



Sie möchten sich anmelden?

Gerne können Sie uns Ihre Seminaranfrage über den nachfolgenden Button zukommen lassen. Vielen DANK. Wir melden uns in Kürze.

Inhalte

Die Reisekostenabrechnung im öffentlichen Dienst orientiert sich am Bundesreisekostengesetz (BRKG). Ziel dieses Seminars ist die anschauliche Vermittlung von wesentlichen Grundkenntnissen, um eine korrekte Reisekostenabrechnung erstellen zu können.


Übrigens: Dieses Seminar eignet sich sehr gut zur Auffrischung aktueller Kenntnisse.

  • Grundbegriffe des Reisekostenrechts
  • Betroffener Personenkreis
  • Erstattung von Fahrt- und Flugkosten
  • Wegstreckenentschädigung
  • Tagegeld und Übernachtungsgeld
  • Erstattung von Auslagen bei längerem Verbleib am Geschäftsort
  • Aufwandsvergütungen
  • Pauschvergütungen
  • Erkrankung während einer Dienstreise
  • Behandlung von Trennungsgeld
  • Dienstreise und Privatreise
  • Reisekostenerstattung in besonderen Fällen
  • BMF-Schreiben
  • u.v.m.


Begleitmaterial unter www.verlag-karin-nickenig.de