GoBD und Verfahrens-dokumentation

Hier erfahren Sie unsere nächsten Termine. Inhalte der Veranstaltung entnehmen Sie bitte weiter unten auf dieser Seite.

Termine:

Oktober 2021
Mo., 11.10.2021 (12:45-16:00 Uhr)

November 2021
Di., 02.11.2021 (12:45-16:00 Uhr)

Dezember 2021 
Di., 14.12.2021 (09:00-12:15 Uhr)

Januar 2022
Mo., 24.01.2022 (09:00-12:15 Uhr) 

Februar 2022
Fr., 18.02.2022 (09:00-12:15 Uhr) 

März 2022
Di., 01.03.2022 (09:00-12:15 Uhr) 

April 2022
Mi., 27.04.2022 (09:00-12:15 Uhr) 


Preis pro Person/Seminar: 

bis 31.12.2021:  
142,80 EUR (inkl.19% USt) / 120,00 EUR (zzgl. 19% USt)


ab 01.01.2022:  
148,75 EUR (inkl.19% USt) / 125,00 EUR (zzgl.19% USt) 

     
* Sonderpreis:  
119,00 EUR (inkl.19% USt) / 100,00 EUR (zzgl.19% USt) 



Zahlungsmethode:

Banküberweisung



Sie möchten sich anmelden?

Gerne können Sie uns Ihre Seminaranfrage über den nachfolgenden Button zukommen lassen. Vielen DANK. Wir melden uns in Kürze.

Inhalte

GoBD

  • Vorstellung des aktuell gültigen BMF-Schreibens
  • Elektronische Rechnung und Papier-Rechnung – ein Vergleich
  • Format der elektronischen Rechnung (ZugFerd, pdf-Format u.a.)
  • Signaturen
  • Die elektronische Rechnung in der Praxis
  • Grundsätze zur Archivierung, Verarbeitung und Auswertung
  • Ansprüche an das Datenverarbeitungssystem
  • Datenschutz
  • Chancen und Risiken bei Einsatz von elektronischen Rechnungen
  • Organisation bei Papier- und elektronischen Rechnungen
  • Verfahrensdokumentation


Umsatzsteuer und Vorsteuer

  • Abzugsfähigkeit der Vorsteuer bei elektronischen Rechnungen
  • Innerbetriebliches Kontrollverfahren nach § 14 (1) UStG
  • Rechnungsmerkmale nach § 14 (4) UStG
  • Unrichtiger Umsatzsteuerausweis
  • Unberechtigter Umsatzsteuerausweis
  • Korrektur von fehlerhaften Rechnungen


Begleitmaterial unter www.verlag-karin-nickenig.de